mexikaner shot
Colourbox.de / Apolonia

Mexikaner-Shot: Rezept für den würzigen KurzenVeganVegan

Mexikaner-Shots sind ein alkoholisches Getränk auf Basis von Tomaten. Wir zeigen dir, wie du den feurigen Shot in nur fünf Minuten zubereiten kannst.

Anders als sein Name vermuten lässt, stammt der Mexikaner-Shot nicht aus Mexiko, sondern wurde in Hamburg entwickelt. Der Name bezieht sich nicht auf die Herkunft, sondern vielmehr auf den feurigen Geschmack. Die Basis des alkoholischen Getränks bilden Tomaten. 

Daher bietet es sich vor allem zwischen Juni und Oktober an, den Mexikaner-Shot auszuprobieren. Dann haben frische Tomaten hierzulande nämlich Saison und du bekommst sie im Supermarkt und auf dem Wochenmarkt aus regionalem Anbau. Das garantiert kurze Transportwege und dadurch eine bessere CO2-Bilanz. Um mehr über die Saisonzeiten von Lebensmitteln zu erfahren, nutze unseren Saisonkalender.

Kaufe deine Zutaten außerdem möglichst in Bio-Qualität, um eine ökologische Landwirtschaft zu unterstützen. Bio-Landwirt:innen verwenden keine chemisch-synthetischen Pestizide, was besser für die Umwelt und deine eigene Gesundheit ist. Für besonders strenge Richtlinien stehen die Siegel von DemeterBioland oder Naturland.  

Genieße für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol den Mexikaner-Shot in Maßen. Übermäßiger Alkoholkonsum kann in eine Alkoholabhängigkeit führen. Wenn du das Rezept ohne Alkohol probieren möchtest, findest du am Ende des Artikels die Anleitung dafür. 

Mexikaner-Shot: Das Rezept

Tomaten dienen als Basis für den Mexikaner-Shot.
Tomaten dienen als Basis für den Mexikaner-Shot. - CC0 / Pixabay / Lernestorod

Zutaten

fürLiter
1 l
Korn
1 l
Tomatensaft
500 ml
passierte Tomaten
500 ml
Sangrita Picante
80 ml
Tabasco
80 g
Tomatenmark
4 EL
Zucker
3 EL
Salz
3 EL
grob gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung
ca. 5 Minuten
Ruhezeit
ca. 1440 Minuten
  • 1

    Gib alle Zutaten in eine große Schüssel und verrühre sie mit einem Löffel.

  • 2

    Lasse die Mischung 24 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ruhen. Nur so kann sich der volle Geschmack des Mexikaner-Shots entfalten.

  • 3

    Fülle den Mexikaner-Shot in drei Ein-Liter-Flaschen. Der Mexikaner-Shot hält sich bis zu drei Wochen im Kühlschrank.

Tipps für einen alkoholfreien Mexikaner-Shot

Einen alkoholfreien Mexikaner-Shot kannst du mit etwas Limettensaft aufpeppen.
Einen alkoholfreien Mexikaner-Shot kannst du mit etwas Limettensaft aufpeppen. - CC0 / Pixabay / SpencerWing

Tausche für eine alkoholfreie Version des Mexikaner-Shots den Korn gegen die gleiche Menge Leitungswasser aus. Um dem Getränk einen aufregenderen Geschmack zu geben, kannst du noch ein paar Tropfen Limettensaft hinzugeben. So kannst du das feurige Getränk auch ohne Alkohol genießen. Bei der Variante ohne Alkohol musst du den Mexikaner-Shot nicht 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, sondern kannst ihn sofort servieren.

Weiterlesen auf Utopia.de:

Rezept bewerten
Rezept zuletzt aktualisiert am 09.09.2022
** mit ** markierte oder rot unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.
Themen dieses Rezepts
Autor
Gesche Graue
Gesche Graue
Gesche Graue studiert Jura und ist seit 2021 mit dabei im Utopia-Team. Neben ihrem Studium schreibt und liest sie für ihr Leben gerne. Bei Utopia beschäftigen sie vor allem gutes Essen, nützliche Themen im Alltag und Politisches.
Das könnte dich auch interessieren