Date Bark
NBr/Utopia

Date Bark: Rezept für den Dattel-Schoko-Snack

VeganVegan
Date Barks sind Riegel aus Datteln, Erdnüssen und Schokolade – also eine zuckerfreie und gesündere Alternative zum typischen Snickers. Hier findest du ein einfaches und veganes Rezept.

Date Barks erinnern mit der Süße von Datteln und den Erdnüssen an typische Snickers-Riegel, kommen aber ganz ohne industriellen Zucker aus. Date Bark – oder zu deutsch Dattelrinde – kannst du zu Hause leicht selber machen.

Für dieses Rezept eignen sich vor allem Medjoul-Datteln (auch Medjool-Datteln geschrieben), da ihr weiches, saftiges Fruchtfleisch einen karamelligen und honigartigen Geschmack hat.

Date Bark – die gesündere Snickers-Alternative

Zutaten

fürStück
15 Stück
Medjuol-Datteln
4 EL
Erdnussmus
2 EL
Erdnüsse
100 g
Zartbitterschokolade
1 TL
Kokosöl
1 Prise(n)
Salz (bei Bedarf)

Zubereitung

Zubereitung
ca. 20 Minuten
Ruhezeit
ca. 15 Minuten
  • 1

    Entsteine die Datteln und halbiere sie.

  • 2

    Lege die Datteln auf eine Auflaufform oder eine rechteckige Kuchenform. Die Form deiner Wahl sollte mit einem Backpapier oder einer Backmatte ausgelegt sein.

  • Mit dem Glas die Datteln zusammendrücken.
    Mit dem Glas die Datteln zusammendrücken. - NBr/Utopia
    3

    Lege ein zweites Backpapier oder eine zweite Backmatte auf die ausgebreiteten Datteln und drücke sie mit einem Glasboden flach. Dadurch sollten die Datteln eine zusammenhängende Fläche ergeben. Entferne das obere Backpapier beziehungsweise die obere Backmatte.

  • 4

    Erwärme das Erdnussmus in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad, bis es flüssig ist. Falls während der Zubereitung die Heizung läuft, kannst du das Gefäß mit dem Erdnussmus auch einfach auf die Heizung stellen und das Mus so erwärmen. Da Erdnussmus meistens flüssiger als Erdnussbutter ist, musst du das Mus ohnehin nicht lange erwärmen.

  • Das Erdnussmus über den Datteln verteilen.
    Das Erdnussmus über den Datteln verteilen. - NBr/Utopia
    5

    Verteile das Erdnussmus über den Datteln.

  • Über das Erdnussmuss die Erdnüsse verstreuen.
    Über das Erdnussmuss die Erdnüsse verstreuen. - NBr/Utopia
    6

    Hacke die Erdnüsse in grobe Stücke und verteile sie über dem Erdnussmus.

  • Zum Abschluss geschmolzene Schokolade verteilen.
    Zum Abschluss geschmolzene Schokolade verteilen. - NBr/Utopia
    7

    Lasse die Schokolade zusammen mit dem Kokosöl in der Mikrowelle , über einem Wasserbad oder auf der Heizung schmelzen. Verteile die Mischung über der Masse in der Form.

  • 8

    Optional kannst du das Meersalz über die Schokolade streuen.

  • 9

    Wenn die Date Barks abgekühlt sind, kannst du sie mit einem scharfen Messer in zehn Riegel schneiden.

Noch mehr Ideen für Date Barks

Masse in Riegel schneiden.
Masse in Riegel schneiden. - NBr/Utopia

Date Barks kannst du ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Das Basisrezept der Date Barks kannst du nach Belieben verändern. So kannst du nach Schritt 6, nachdem du die Erdnüsse verteilt hast, gepufften Amaranth, Cornflakes, Trockenobst und vieles mehr auf die Date Barks geben und sie so nach deinem Geschmack variieren.

Rezept bewerten
Rezept zuletzt aktualisiert am 26.12.2023
** mit ** markierte oder rot unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.
Themen dieses Rezepts
Autor
Nora Braatz
Nora Braatz schreibt freiberuflich Artikel auf Utopia.de.
Das könnte dich auch interessieren