Linsen pfannkuchen
CC0 / Pixabay / matthiasboeckel

Linsen-Pfannkuchen: So machst du vegane Pancakes mit nur 3 ZutatenVeganVegan

Linsen-Pfannkuchen schmecken nicht nur lecker, sondern enthalten außerdem noch viel Eiweiß. Hier findest du ein einfaches und schnelle Rezept für die veganen Pfannkuchen.

Pfannkuchen aus Linsen sind nicht nur schön knusprig, sondern zusätzlich noch eine gute Quelle für pflanzliches Eiweiß. Die Zubereitung der veganen und glutenfreien Pfannkuchen geht ganz einfach und braucht nur etwas Vorbereitungszeit für das Einweichen der Linsen. 

Am besten eignen sich für die Linsen-Pfannkuchen sowohl rote als auch gelbe Linsen. Achte beim Kauf der Hülsenfrüchte möglichst auf Bio-Qualität und Regionalität. Du unterstützt damit nicht nur eine ökologisch nachhaltigere Landwirtschaft, sondern du gehst bei Linsen aus Deutschland auch sicher, dass die Hülsenfrüchte keine weiten und somit CO2-intensiven Importwege hinter sich haben.

Linsen-Pfannkuchen: Ein einfaches Grundrezept

Für die Linsen-Pfannkuchen kannst du gelbe oder rote Linsen verwenden.
Für die Linsen-Pfannkuchen kannst du gelbe oder rote Linsen verwenden. - CC0 / Pixabay / JerzyGorecki

    Zutaten

    fürStück
    150 g
    rote Linsen
    300 ml
    Wasser
    0.5 TL
    Salz
    2 EL
    vegane Margarine

    Zubereitung

    Zubereitung
    ca. 5 Minuten
    Koch- / Backzeit
    ca. 20 Minuten
    Ruhezeit
    ca. 180 Minuten
    • 1

      Gib die Linsen zusammen mit reichlich kaltem Wasser in einen Topf. Lasse sie mindestens drei Stunden lang einweichen.

    • 2

      Gieße sie durch ein Küchensieb ab und püriere sie zusammen mit dem Wasser und dem Salz in einem Standmixer. Alternativ kannst du sie in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer pürieren.

    • 3

      Erhitze die vegane Margarine bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne. Gib pro Pfannkuchen einen großen Löffel der Linsenmasse in die Pfanne und brate die Linsen-Pfannkuchen dann auf beiden Seiten für etwa vier Minuten oder so lange, bis sie goldbraun sind. Fertig!

    Linsen-Pfannkuchen: Ideen für die Füllung

    Du kannst die Linsen-Pfannkuchen sowohl süß als auch herzhaft genießen.
    Du kannst die Linsen-Pfannkuchen sowohl süß als auch herzhaft genießen. - CC0 / Pixabay / Hans

    Du kannst die Linsen-Pfannkuchen sowohl süß als auch herzhaft genießen. 

    Als süße Füllung eignen sich beispielsweise die folgenden klassischen Pfannkuchen-Toppings:

    Für eine herzhafte Füllung verwende zum Beispiel:

    Pfannkuchentorte: Rezept mit veganer Variante und saisonalem Obst
    Pfannkuchentorte: Rezept mit veganer Variante und saisonalem Obst

    Eine Pfannkuchentorte braucht etwas Zeit, schmeckt aber köstlich und sieht toll aus. Zudem kannst du sie ganz unterschiedlich füllen. Wir zeigen dir ein Rezept für Pfannkuchentorte mit veganer Variante. … Weiterlesen

    Rezept bewerten
    Rezept zuletzt aktualisiert am 16.03.2022
    ** mit ** markierte oder rot unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.
    Autor
    Paula Boslau
    Paula Boslau
    Paula Boslau hat Kulturanthropologie studiert und arbeitet seit 2018 als freiberufliche Autorin für Utopia. Außerdem forscht sie zu sozialer Nachhaltigkeit in intentionalen Gemeinschaften, gibt Tanzworkshops und ist als Illustratorin tätig. Sie lebt abwechselnd in Ökodörfern oder erweitert ihren Horizont durch mehrmonatige Reisen.
    Das könnte dich auch interessieren