Schrippen
CC0 / Pixabay / congerdesign

Berliner Schrippen: Einfaches BrötchenrezeptVeganVegan

Berliner Schrippen sind ein Brötchen-Klassiker aus der deutschen Hauptstadt, den du zu Hause ganz einfach selber backen kannst. Hier findest du ein einfaches Rezept.

Berliner Schrippen sind außen knusprig und innen weich. Um die leckeren Frühstücksbrötchen zu genießen, musst du jedoch nicht in die Hauptstadt reisen – hier findest du ein simples und veganes Rezept für selbstgemachte Berliner Schrippen.

Bevorzuge beim Einkauf für die Schrippen möglichst Produkte in Bio-Qualität. Du unterstützt damit eine ökologische Landwirtschaft, die schonender mit natürlichen Ressourcen umgeht als die konventionelle Landwirtschaft. Besonders empfehlen können wir die Bio-Siegel von Demeter, Bioland und Naturland, da sie strengeren Richtlinien folgen als das EU-Bio-Siegel.

Berliner Schrippen backen: So geht’s

Die Basis von Berliner Schrippen ist Hefeteig.
Die Basis von Berliner Schrippen ist Hefeteig. - CC0 / Pixabay / PublicDomainPictures

Zutaten

fürStück
15 g
frische Hefe
300 ml
Wasser
490 g
Weizenmehl
1 TL
Zucker
1 TL
Salz

Zubereitung

Zubereitung
ca. 15 Minuten
Koch- / Backzeit
ca. 40 Minuten
Ruhezeit
ca. 75 Minuten
  • 1

    Gib die Hefe und das Wasser in eine Schüssel und rühre gelegentlich um, bis die Hefe sich aufgelöst hat. Gib das Mehl in eine zweite, mittelgroße Schüssel.

  • 2

    Füge nun die aufgelöste Hefe, den Zucker und das Salz hinzu und verknete alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig. Bedecke die Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch und lasse den Teig 45 Minuten an einem warmen Ort gehen.

  • 3

    Forme dann aus dem Teig acht gleich große Brötchen. Platziere sie auf einem mit Backpapier oder Backpapier-Ersatz ausgelegten Blech und lasse sie mit einem trockenen Geschirrtuch bedeckt weitere 30 Minuten gehen. Schneide die Schrippen nach 20 Minuten mit einem scharfen Messer ein.

  • 4

    Backe die Berliner Schrippen bei 230 Grad Umluft 30 bis 40 Minuten goldbraun. Öffne nach etwa 20 bis 30 Minuten die Ofentür einen Spalt breit und halte sie offen, indem du beispielsweise einen Holzlöffel in den Spalt klemmst. Backe die Schrippen  den Rest der Zeit mit offener Ofentür – so werden sie besonders knusprig.

Berliner Schrippen: Dazu passen sie

Ein Klassiker: Berliner Schrippen mit Marmelade.
Ein Klassiker: Berliner Schrippen mit Marmelade. - CC0 / Pixabay / jamstraightuk

Berliner Schrippen kannst du nicht nur zum Frühstück mit selbstgemachtem Brotaufstrich oder Marmelade genießen. Sie eignen sich auch als Beilage für deftige Suppen, beispielsweise zu veganer Soljanka, veganem Gulasch oder verschiedensten Eintopf-Gerichten.

Rezept bewerten
Rezept zuletzt aktualisiert am 01.12.2022
** mit ** markierte oder rot unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.
Autor
Paula Boslau
Paula Boslau
Paula Boslau hat Kulturanthropologie studiert und arbeitet seit 2018 als freiberufliche Autorin für Utopia. Außerdem forscht sie zu sozialer Nachhaltigkeit in intentionalen Gemeinschaften, gibt Tanzworkshops und ist als Illustratorin tätig. Sie lebt abwechselnd in Ökodörfern oder erweitert ihren Horizont durch mehrmonatige Reisen.
Das könnte dich auch interessieren