Glasnudelsuppe
CC0 / Pixabay / Luna_Kim

Glasnudelsuppe: Einfaches Rezept mit ChinakohlVeganVegan

Glasnudelsuppe ist eine asiatische Spezialität, die du einfach selber machen kannst. Wir zeigen dir ein simples Rezept für eine Glasnudelsuppe mit Chinakohl.

Glasnudeln sind eine spezielle Nudelsorte aus Asien. Sie zeichnen sich durch ihre dünne und fast durchsichtige Erscheinung aus. Zudem sind sie vielseitig einsetzbar. Glasnudeln bestehen traditionell aus Stärke und Wasser – gewonnen wird die Stärke unter anderem aus Erbsen, Mais oder Mungbohnen. Im Gegensatz zu anderen Nudelsorten musst du Glasnudeln nicht lange kochen: Als Suppeneinlage sind sie zum Beispiel schon nach kurzer Ziehzeit verzehrfertig. Wir zeigen dir hier ein einfaches Rezept für Glasnudelsuppe mit Chinakohl. Zudem stellen wir dir hilfreiche Zubereitungstipps und Variationen vor. 

Übrigens: Glasnudeln werden im Gegensatz zu vielen anderen Nudelsorten ohne Eier zubereitet. Zudem verzichten wir in unserem Rezept auf tierische Zutaten. Somit ist die Glasnudelsuppe auch für eine vegane Ernährung geeignet. 

Glasnudelsuppe mit Chinakohl: Das Rezept

Glasnudeln sind dünn und fast durchsichtig.
Glasnudeln sind dünn und fast durchsichtig. - Colourbox.de / Jiri Hera

Zutaten

fürPortion(en)
300 g
Zuckerschoten
1
Paprika
400 g
Chinakohl
1 Bund
Koriander
10 g
Ingwer
1
Chilischote
200 g
Glasnudeln
800 ml
Wasser
1 Prise(n)
Salz
1 Prise(n)
Pfeffer
5 EL
Sojasoße
2 EL
Limettensaft

Zubereitung

Zubereitung
ca. 10 Minuten
Koch- / Backzeit
ca. 5 Minuten
  • 1

    Wasche die Zuckerschoten und die Paprika gründlich und tupfe sie trocken. Schneide das Gemüse in dünne Streifen.

  • 2

    Putze den Chinakohl und entferne die äußeren Blätter. Schneide ihn anschließend in feine Streifen. 

  • 3

    Wasche den Koriander, lasse ihn abtropfen und hacke ihn fein.

  • 4

    Schäle den Ingwer und reibe ihn. 

  • 5

    Wasche die Chilischote und schneide sie in dünne Ringe. 

  • 6

    Fülle das Gemüse gleichmäßig in zwei Suppenschüsseln. 

  • 7

    Gib die Glasnudeln hinzu und mische alle Zutaten gut durch. 

  • 8

    Erhitze das Wasser, bis es kocht. Übergieße das Gemüse und die Nudeln mit dem kochenden Wasser. Lasse die Suppe einige Minuten ziehen. 

  • 9

    Verfeinere die Glasnudelsuppe mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und Limettensaft. 

Glasnudelsuppe: Tipps für die Zubereitung

Chinakohl kannst du ganzjährig aus deutscher Lagerung kaufen.
Chinakohl kannst du ganzjährig aus deutscher Lagerung kaufen. - CC0 / Pixabay / Michal_o79

Dank der einfachen Zubereitung von Glasnudeln ist deine Suppe in nur 15 Minuten verzehrfertig. Somit ist Glasnudelsuppe ein einfaches und schnelles Rezept, das auch Kochanfänger:innen auf jeden Fall gelingt. Mit folgenden Tipps wird deine Suppe nicht nur lecker, sondern auch nachhaltig und abwechslungsreich:

  • Glasnudeln sind eine asiatische Spezialität. Du kannst sie in den meisten Supermärkten kaufen. Wenn du dort nicht fündig wirst, bekommst du die speziellen Nudeln in asiatischen Lebensmittelgeschäften. 
  • Achte bei deinem Einkauf auf Bio-Qualität. Besonders das Demeter-Siegel, das Naturland-Siegel und das Bioland-Siegel sind empfehlenswert, da sie strenge Richtlinien vorschreiben und zum Beispiel den Einsatz synthetischer Pestizide verbieten.  
  • Kaufe deine Zutaten bevorzugt regional und saisonal. So kannst du lokale Anbieter unterstützen, lange Transportwege vermeiden und die dabei anfallenden CO2-Emissionen reduzieren.
  • Chinakohl hat von Juni bis November Saison in Deutschland. Du kannst ihn aber das ganze Jahr aus deutscher Lagerung kaufen. 
  • Paprika ist allerdings nur von August bis Oktober regional erhältlich und Zuckerschoten gibt es nur von Juni bis August aus deutschem Anbau. Außerhalb der Saison kannst du diese Zutaten durch andere Gemüsesorten ersetzen. Die Glasnudelsuppe schmeckt zum Beispiel mit Grünkohl, Lauch oder Blattspinat ebenso gut. Wann welches Gemüse Saison hat, erfährst du in unserem Saisonkalender.
  • Neben den Gemüsesorten kannst du weitere Zutaten variieren oder hinzufügen. So passen unter anderem Kokosmilch, Currypulver oder auch Tofu hervorragend zur Glasnudelsuppe.
Glasnudeln kochen: So geht’s
Glasnudeln kochen: So geht’s

Anders als gewöhnliche Nudeln musst du Glasnudeln nicht kochen, sondern lediglich mit heißem Wasser übergießen. Wir geben dir Tipps und Ideen, wie du Glasnudeln zubereiten kannst. … Weiterlesen

Weiterlesen auf Utopia.de:

Rezept bewerten
Rezept zuletzt aktualisiert am 12.03.2021
** mit ** markierte oder rot unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.
Themen dieses Rezepts
Autor
Rosalie Böhmer
Rosalie Böhmer schreibt freiberuflich Artikel auf Utopia.de.
Das könnte dich auch interessieren