pumpkin spice sirup
CC0 / Pixabay / farmerdir

Pumpkin-Spice-Sirup: Rezept ohne GewürzmischungVeganVegan

Mit Pumpkin-Spice-Sirup kannst du Heißgetränke und Desserts verfeinern. Der würzig-süße Sirup passt besonders gut in die Herbst- und Winterzeit. Hier findest du das einfache Rezept.

Dieses Rezept für Pumpkin-Spice-Sirup ist eine schnell selbstgemachte Alternative zu gekauftem Sirup. Du brauchst kein besonderes Equipment, nur reichlich Gewürze, die du mit Zucker, Wasser und Kürbispüree einkochst. 

Das sind die klassischen Gewürze für Pumpkin Spice:

Als Ausstattung benötigst du einen kleinen Kochtopf sowie ein oder mehrere sterile Gläser, um den Pumpkin Spice Sirup darin aufzubewahren. Falls du keine gemahlenen Gewürze hast, benötigst du noch einen Mörser, um sie zu zerkleinern. 

Kaufe für den Pumpkin Spice Sirup nach Möglichkeit hochwertige Bio-Gewürze, um Rückstände umweltschädlicher und gesundheitsbedenklicher Pestizide zu vermeiden. Die Gewürze stammen meist aus Asien, Afrika oder Südamerika. Achte deshalb zusätzlich auf ein Fairtrade-Siegel. So unterstützt du gerechte Löhne, gute Arbeitsbedingungen und Umweltschutz in den Anbauländern.

Tipp: Du kannst das für das Rezept benötigte Kürbispüree im Voraus einfach selber machen. Fehlt dir die Zeit, findest du im Regal mit der Babybreikost ebenfalls Kürbispüree ohne Zusätze und aus ökologischer Landwirtschaft.

So stellst du Pumpkin-Spice-Sirup her

Kürbispüree sorgt für den echten Kürbisgeschmack des Pumpkin Spice Sirups.
Kürbispüree sorgt für den echten Kürbisgeschmack des Pumpkin Spice Sirups. - CC0 / Pixabay / The_GADman

Zutaten

fürPortion(en)
250 ml
Wasser
180 g
Kürbismus
160 g
Rohrzucker
2.5 TL
Zimt, gemahlen
1 TL
Muskatnuss, gemahlen
0.5 TL
Piment, gemahlen
0.5 TL
Ingwer, gemahlen
0.5 TL
Nelken, gemahlen

Zubereitung

Zubereitung
ca. 10 Minuten
  • 1

    Vermenge alle Zutaten in einem kleinen Kochtopf. 

  • 2

    Erhitze die Mischung, bis sie anfängt zu kochen. Reduziere die Hitze und lasse die Zutaten für weitere drei Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Rühre die Masse regelmäßig um. 

  • 3

    Nimm den Topf vom Herd. Sollte der Sirup zu körnig von den Gewürzen sein, gieße die Flüssigkeit durch ein feines Sieb und filtere die Stücke so heraus.

  • 4

    Fülle den Pumpkin Spice Sirup in sterile Gläser. Serviere ihn sofort nach der Zubereitung oder hebe ihn für bis zu zwei Wochen im Kühlschrank auf. 

Verwendungstipps für den Pumpkin Spice Sirup

Serviere den Pumpkin Spice Sirup zum Beispiel mit Waffeln, Eis oder frischem Kuchen.
Serviere den Pumpkin Spice Sirup zum Beispiel mit Waffeln, Eis oder frischem Kuchen. - CC0 / Pixabay / MrJayW

Der Pumpkin Spice Sirup aus diesem Rezept wird etwas dickflüssiger als die gekaufte Variante. Er lässt sich jedoch genauso vielseitig einsetzten. Probiere den Sirup zum Beispiel mit diesen Heißgetränken und Leckereien: 

  • Gieße den Sirup über Vanilleeis und heiße Waffeln
  • Wähle ein Dessert deiner Wahl und verfeinere es mit dem Pumpkin Spice Sirup. 
  • Frischer Kuchen oder vegane Brownies bekommen eine würzige Note mit dem Pumpkin Spice Sirup.
  • Gib den Pumpkin Sirup zu deinem Müsli oder Pfannkuchen für ein ausgefallenes Frühstück. 
  • Mache deinen eigenen Pumpkin Spice Latte und serviere ihn mit dem Sirup. Auch andere Heißgetränke wie heiße Schokolade schmecken herbstlich-lecker mit dem Sirup. 

Tipp: Pumpkin Spice Sirup ist auch eine tolle DIY-Geschenk-Idee

Rezept bewerten
Rezept zuletzt aktualisiert am 16.09.2022
** mit ** markierte oder rot unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.
Autor
Lina Brammertz
Lina Brammertz
Lina Brammertz hat Sozial- und Umweltwissenschaften studiert und schreibt seit 2021 freiberuflich für Utopia. Sie hat eine Weiterbildung in Natur Pädagogik abgeschlossen und hält sich am liebsten draußen auf. Lina liebt kreative Arbeit, das Reisen und heimische vegane Küche.
Das könnte dich auch interessieren